Zurück zur Übersicht

Definition Building on the ideas of others

„Building on the Ideas of Others“ (Deutsch: Auf den Ideen anderer aufbauen) ist eine Brainstorming-Regel aus dem Design Thinking. Sie besagt, dass beim Brainstorming eine konstruktive Einstellung an den Tag gelegt und auf den Ideen der Anderen aufgebaut werden soll.

Die Ansätze der anderen Teammitglieder dürfen deshalb nicht sofort bewertet, sondern sollen in der Gruppe weiterentwickelt werden. Nur so bringt man einen Prozess zum Laufen und kommt schneller zu Fortschritten. Es gibt verschiedene Übungen, die die Wichtigkeit dieser Regel verdeutlichen.

Zum Beispiel sollte man in Besprechungen das Wort „aber“ durch das Wort „und“ ersetzen. Oftmals reichen Kleinigkeiten wie diese schon aus, um Prozesse am Laufen zu halten.

Copyright © 2022 Brainbirds GmbH