Definition Role Models (Brainstorming) | Brainbirds Glossar
Zurück zur Übersicht

Definition Role Models

„Role Models“ ist eine Brainstorming-Methode, bei der man die Fragestellung aus mehreren verschiedenen Perspektiven betrachtet und so vielfältige Lösungsansätze entwickeln kann. Man schlüpft in unterschiedliche Rollen (z.B. James Bond, Dalai Lama, Google, Apple, Ikea) und erlangt so einen Perspektivwechsel im Hinblick auf mögliche Lösungsansätze. Die Methode hilft dabei, eine Aufgabenstellung kreativer und mit weniger Einschränkungen betrachten und lösen zu können.

Copyright © 2022 Brainbirds GmbH